Jahr: 2020

Projekttyp: Innenarchitektur 

Ort: Insel Pag, Kroatien

 

Gegensätze ziehen sich an – ein Spruch, der uns durch die Innenarchitektur von zwei Villen auf der kroatischen Insel Pag geführt hat. Pag ist für seine spärliche Vegetation bekannt, deshalb haben wir entschieden, in einer Villa Holzboden zu verlegen. Weiter Überlegungen führten zu dem Schluss, dass keramischer Holz nicht ausreichend sein könnte, deshalb haben wir dekorierte Holzmöbel und orange/braune Färben, Polsterungen und Tapeten eingesetzt, um das natürliche Gefühl noch weiter zu verstärken. Um das Design an heißen Sommertagen nicht zu warm werden zu lassen, haben wir es ein wenig mit Grau und Off-White-Tönen sowie metallischen Details auf der Treppe und in den Badezimmern abgekühlt. 

Die Gedanken führten uns schnell zu frostigen Cocktails und allem, was die Sommertemperaturen erträglicher macht. Wir möchten es so sehr (möglicherweise, weil wir während einer Hitzewelle an diesem Projekt gearbeitet haben), dass wir uns für ein viel kälteres Innendesign für die andere Villa verwendet. Die gleichen Töne sind auf dem handgefertigten Möbel sowie allen wichtigen Details wie Türklinken und Beleuchtungen)wir wollen uns nicht vorstellen, wie eine Nachtreise zum Kühlschrank ohne Licht ist) zu sehen.

Wir haben noch einmal über die Insel Pag, den Sommer, die Ferien und das Meer nachgedacht und beschlossen, eine blaue Farbe in das Design aufzunehmen. Dunkle blaue Vorhänge, selbst wenn sie gezogen sind, lassen es so aussehen, als ob wir immer noch auf die Adria aus den Fenstern schauen würden. Das schien uns genau richtig. Das Projekt ging langsam dem Ende entgegen und die Ferienzeit rückte näher. Unsere Villen waren ein perfektes Vorwort für zwei lange, lauwarme Wochen am Meer.

 

 

 

Share this post

Povezane objave

FEBRUAR 2, 2024

ZADAR IDYLLE

OKTOBER 16, 2023

LUXUSTROPFEN

OKTOBER 13, 2023

FRIEDEN, STILLE UND...