Dieses Projekt ist so spezifisch, dass es am besten mit einem Brettspiel verglichen werden kann. Nicht die Art, die im Dachboden der Oma staubt, sondern ein modernes, das begeistert erwartet wird wie ein Blockbuster-Film. Um genauer zu sein, wäre das ein Co-OP-Spiel, bei dem alle Spieler zusammenarbeiten, um es zu schlagen. Dieser Ansatz passte sowohl unserem Team als auch unserem Investor (den Spielern). 

Der Anfangszustand (das Spielbrett) was sehr komplex – eine längliche Wohnung im unteren Stadtteil, mit zwei großen Räumen, die nach Norden hin ausgerichtet sind, und einigen kleineren, chaotisch angeordneten und nach Süden hin ausgerichteten Räumen. Unsere Aufgabe (das Regelbuch) was herausfordernd und ein bisschen mystifizieren, mit vielen Entscheidungen, die während des Spiels … Pardon, des Designprozesses, von den Spielern getroffen werden mussten.

Die Anfangsphase umfasst eine sorgfältig geplante Trennung zwischen Angriff und Verteidigung. Der Angriff besteht aus den sozialen Bereichen. Unter Berücksichtigung der Lebensgewohnheiten des Hauptspielers – des Investors – wurden diese Bereiche in 3 verwobene Räume unterteilt, die der Zubereitung von Speisen, dem Spielen von Brettspielen und dem Anschauen von Filmen und Sportveranstaltungen gewidmet sind. Die unterstützenden Bereiche bestehen aus dem Eingang und dem Gästebad, in dem alle Servicebereiche (Waschküche, Sanitär usw.) versteckt sind. Die Verteidigung besteht aus intime Bereichen – einem Gästezimmer mit einer begehbaren Dusche und einem Schlafzimmer mit angeschlossenen Badezimmer und Trainingsbereich. 

Ein wichtiger Teil des finalen Sieges war die Bereitschaft der Spieler, einander Vorschläge zu machen.

Dadurch entstanden viele ungewöhnliche und originelle Lösungen, die als Beispiel für alle anderen Spiele und Spieler dienen können. Einige interessante Details sind die Verwendung von Metallarbeiten als Leitmotiv im zusammengeführten Küchen – Ess – und Wohnbereich. Der Kontrast von Schwarz und Weiß (Referenzen). Der fokussierte Hintergrundplot ist schwarz mit dünnen weißen Akzenten, während der kreative Hintergrundplot weiß mit dünnen schwarzen Akzenten ist. Obwohl es nach Norden hin ausgerichtet ist, ist der Raum mit natürlichem Licht gefüllt. Dies in Verbindung mit einer Vielzahl von Topfpflanzen schafft eine perfekte Umgebung zum Sozialisieren zu jeder Tages- oder Jahreszeit. Eine modulare Stahlkonstruktion in Form von Rahmen ermöglicht dem Investor viel Flexibilität. Von der steifen Küche, der Pflanzenstange und den Bücherregalen bis zur zentralen Insel mit einem Tisch, auf dem sich eine flexible Struktur befindet, die Beleuchtung, Glaswaren, Spiele, Bücher aufnehmen oder einfach als skulpturales Element frei gelassen werden kann. Alles hängt von der Wahl der Spieler ab.

Die Badezimmerbereiche sind vollständig an die Bedürfnisse des Benutzers und die Umgebung angepasst. Das gemeinsame Badezimmer ist schwarz mit weißen Elementen, während das Gästebadezimmer durch eine helle Farbe und eine dreieckige Form definiert ist und somit lebendig und dynamisch wirkt. Das En-Suite-Badezimmer des Hauptschlafzimmers wurde in drei Phasen umgesetzt – eine vollständig geschlossene Toilette, eine teilweise offene geräumige Dusche mit maßgeschneiderter Waschkommode (auf die wir sehr stolz sind) und ein vollständig offener Raum mit einem Waschbecken, der mit natürlichem und künstlichem Licht gefüllt ist, um ein optimales Bild auf dem großen Spiegel zu erreichen.

Der Weg vom Ausgangsbrett zum Sieg hat sehr lange gedauert, hauptsächlich aufgrund von äußeren Faktoren (Erdbeben in Zagreb, Pandemie usw.), aber auch aufgrund von Leben und Geschäftspflichten der Hauptakteure.

Manche Spieler mögen es, wenn das Spiel ohne ihre Teilnahme gespielt wird, aber dieses Mal hat der Hauptspieler aktiv an jeder Phase teilgenommen (Sie haben vielleicht das schwarze Toilettenpapier und die Bettdecke im Gästezimmer bemerkt … müssen wir mehr sagen?) und nimmt weiterhin aktiv teil, da es sich hierbei um ein Spiel handelt, bei dem auch nach dem Sieg entspannt gespielt werden kann.

Sie fragen sich vielleicht, wie die Wohnung ihren Namen erhalten hat – „Hej!“. Es passierte, weil am Anfang des Projekts Hej uns skeptisch angebellt hat. Sie hat nicht aufgehört, als sie uns kennenlernte, aber jetzt ist ihr Bellen ein Zeichen der Zuneigung. Lassen Sie sie es tun, denn das ist die einzige Möglichkeit, sie zu finden, wenn sie sich in ihre schwarz bemalte Ecke im Wohnzimmer schmiegt …

Bis zum nächsten Mal, HEJ auch an Sie!

Interieur – Visualisierungen

Share this post

Povezane objave

AUGUST 30, 2023

ZADAR – MODERNE...

FEBRUAR 25, 2023

VAPE SHOP

FEBRUAR 25, 2023

ROBOTER KOCHEN